Die Sportkreisjugend Stuttgart konnte in den vergangenen Wochen Impfangebote für über 500 Übungsleiter:innen aus Stuttgarter Sportvereinen aussprechen.

Martin Maixner, der Vorsitzender der Sportkreisjugend Stuttgart, dazu: „Wir sind sehr stolz und vor allem auch dankbar, dass wir dank einer Kooperation mit der Bürgerstiftung Stuttgart, dem Unterstützungsverbund Impftermine und dem Team des Impfzentrums des Klinikums Stuttgart in der Liederhalle diese Rolle einnehmen konnten. Mit den Vermittlungen ans Impfzentrum und der Organisation einer Impfaktion im SpOrt Stuttgart konnten wir so noch rechtzeitig vor den Sommerferien proaktiv den Trainings- und Sportbetrieb sichern. Neben den Waldheimen sind es vor allem auch Sportvereine, die mit ihren zahlreichen Ferienangeboten einen essenziellen Teil zur Ferienbetreuung beitragen.“

Jetzt gilt es auch weiterhin dranzubleiben! Überall im Land finden Impfaktionen vor Ort statt. Zu vielen kann man spontan und ohne Termin kommen. Informieren Sie sich auch auf der Website Ihrer Stadt, Ihrer Gemeinde oder Ihres Landkreises unter: https://www.stuttgart.de/leben/gesundheit/corona-impfung/offenes-impfen.php und unter https://www.dranbleiben-bw.de/.