Um die Zeit bis zu den nächsten StN-Kita-Spielen zu verkürzen, haben wir für alle Stuttgarter Kitas erneut ein Bewegungsheft entworfen. Das Maskottchen der Stuttgarter Nachrichten, Pinguin Paul, bereitet die Kinder darin motorisch bereits auf die nächsten StN-Kita-Spiele im Herbst vor. Während eines Zeitraums von sechs Monaten (Februar bis Juli) können die Kinder gemeinsam mit ihren Erziehern/Erzieherinnen verschiedene Bewegungsaufgaben und -spiele sowie eine Bewegungsgeschichte erleben. Dabei ist jeweils ein anderes Tier aus dem Stuttgarter Bewegungspass mit seinen individuellen Stärken Hauptakteur des Monats. Für alle Erzieher:innen gibt es pro Monat darüber hinaus einen Input zu einer motorischen oder sozialen Kompetenz und deren Bedeutung für die Kinder.
Zum Abschluss kann die Gruppe an einem AktivKreativ-Wettbewerb zum Thema Parcours teilnehmen. Die drei Kitas mit den kreativsten Aufbauten erhalten einen Bewegungsweltgutschein und ein Stapelsteineset.

Das Bewegungsheft wird Ende Januar auf dem Postweg an alle Stuttgarter Kitas versandt.