26.10.2018

Demokratie Projekt: Sport VEREINt

Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit, antidemokratisches Handeln und menschenverachtende Einstellungen begegnen uns heute in unterschiedlichstem Kontext. Gerade auch die jüngsten Ereignisse, wie die Diskussionen um das Verhalten von Mesut Özil oder der aufkeimende Fremdenhass, welcher mittlerweile auch immer öfter öffentlich ausgetragen wird, zeigen die Dringlichkeit einer bewussten Auseinandersetzung mit den Werten eines demokratischen Miteinanders.

 

Sportvereine bieten dabei optimale Voraussetzungen, da hier Menschen mit unterschiedlichsten sozialen und kulturellen Hintergründen und ihren erfahrungsbedingten Einstellungen aufeinandertreffen. Zudem werden im Sport bereits Werte wie Fair Play, Teamgeist, gegenseitiger Respekt oder auch Partizipation vermittelt, welche eine gute Grundlage zur Beschäftigung mit allgemeinen demokratischen Werten bieten.

Gerne möchten wir daher alle interessierten Sportvereinsmitglieder zu unserer Auftaktveranstaltung in Kooperation mit dem Stadtjugendring Stuttgart einladen.

Wann:  6. Dezember 2018, 18.00 – 20.30 Uhr

Wo:      Kunst-Turn-Forum   (Raum Gienger)

            Fritz-Walter-Weg 15, 70372 Stuttgart

An diesem Abend möchten wir in einen ersten Erfahrungsaustausch gehen und aktuell vorhandene Werte und Einstellungen in Sportvereinen näher betrachten. 

Darauf aufbauend wollen wir im nächsten Jahr gemeinsam mit interessierten Vereinen individuelle Projekte entwickeln und durchführen. Gefördert und unterstützt wird dieser Prozess aktiv von der Sportkreisjugend Stuttgart und dem Stadtjugendring Stuttgart.

Anmeldung zur Auftaktveranstaltung bitte bis zum 30. November 2018 unter info@skj-stuttgart.de.

Sportkreisjugend Stuttgart
im Sportkreis Stuttgart e.V.
Telefon
E-Mail
Internet

Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
0711. 280 77 - 659
info@skj-stuttgart.de
www.skj-stuttgart.de