23.07.2020

Viele begeisterte Sportler/innen beim Sportaktionstag für Geflüchtete

Am Samstag, den 12. September, veranstalteten wir gemeinsam mit der SportKultur Stuttgart einen Sportaktionstag auf dem Vereinsgelände.

Rund 50 Teilnehmer/innen erlebten dabei viel Spaß und Action!
Beim Ausprobieren verschiedener Sportarten, von Boxen und Fußball über Tanzen und Tischtennis bis hin zu Volleyball, war alles dabei.
So konnten Sportbegeisterte neue Sportarten kennenlernen und sich direkt darin ausprobieren.

Zielgruppe waren primär Geflüchtete, denen durch diesen Tag ein Zugang zu neuen Sportarten und zum Sportvereinsleben eröffnet wurde.
Von Jung bis Alt waren alle herzlich eingeladen eine Sportart für sich zu entdecken.
Der Aktionstag war für alle Beteiligten ein großer Erfolg.

Der Sportaktionstag wurde durch den Württembergischen Landessportbund in Kooperation mit dem Landessportverband Baden-Württemberg durch das Bundesprogramm „Integration durch Sport“ des Deutschen Olympischen Sportbundes
aus Mitteln des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat gefördert. Herzlichen Dank dafür!