25.03.2019

Sportjugendehrung des Jahres 2018 - am 15. März 2019

Höher, schneller, weiter… und somit direkt auf die Bühne im Stuttgarter Rathaus, wo die erfolgreichsten Nachwuchssportler Stuttgarts von der Sportkreisjugend in Kooperation mit dem Amt für Sport und Bewegung jedes Jahr geehrt werden. Rund 200 Sportlerinnen und Sportler bekamen am Freitagabend eine Medaille und Urkunde von Sportbürgermeister Dr. Martin Schairer und Martin Maixner, Vorsitzender der Sportkreisjugend Stuttgart, überreicht.

Ich bin beeindruckt von der Vielfalt der Erfolge in den unterschiedlichsten Sportarten: vom 1. Platz bei Baden-Württembergischen Meisterschaften bis hin zu Platzierungen bei Süddeutschen, Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaften ist alles dabei“, so Maixner. Ehrungsberechtigt sind alle Sportler der Jahrgänge 2000 und jünger, die einem Stuttgarter Sportverein angehören oder ihren ständigen Wohnsitz in Stuttgart haben.
Für seine besonderen Erfolge bei der Leichtathletik WM wurde Jan Nic Arnold in Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt zum „Jugendsportler des Jahres“ gewählt. Team des Jahres 2018 ist das Tanzpaar Anna Lytovchenko und Viktor Kroter. Die Auszeichnungen überreichte Matthias Binder, Leiter Privatkunden Stuttgart City der BW Bank, welche die Veranstaltung finanziell unterstützt.


Den Fragen der Moderatorin, Sandy Liebehenschel, musste sich auch Andy Haug, der professionelle Parkour- und Freerunning Athlet, stellen. Dieser begeisterte die Jugendsportler mit einem Einblick in seine Sportart und gab als Botschafter der Turn-WM einen Ausblick auf die Großveranstaltung in Stuttgart im Herbst 2019.

Die Berichterstattung der Stuttgarter Nachrichten finden Sie hier.

Außerdem können Sie hier die aktuellen Bilder der Veranstaltung sehen.