14.12.2020

Stuttgart-Crowd der Stadtwerke Stuttgart fördert nachhaltige Projekte in eurem Verein

Die Stadtwerke Stuttgart haben es sich zur Aufgabe gemacht seit Mitte Oktober Stuttgarter Initiativen aus allen gesellschaftlichen Bereichen bei der Umsetzung nachhaltiger Ideen zu unterstützen.

Ob Trikots aus nachhaltigem Material oder eine Photovoltaik-Anlage für das Vereinsheim - wenn ihr Ideen habt, könnt ihr diese mit Hilfe der STUTTGART-CROWD finanzieren. Sportvereine, wie die Stuttgarter Kickers und der Kindersportverein Stuttgart werben bereits erfolgreich auf der Plattform um Spendengelder.

Wie funktioniert’s?
Dein Verein stellt sein Projekt samt gewünschter Fördersumme auf der Stuttgart-Crowd ein. Ihr sucht euch Unterstützer/innen aus möglichst vielen Bereiche, um Spenden für euer Projekt zu gewinnen.
Verschiedene Förderer und dein Verein stellen Prämien oder Gutscheine zur Verfügung, die die Unterstützer/innen für ihre Spende erhalten. Zusätzlich stellen die Stadtwerke Stuttgart jeden Monat einen Fördertopf in Höhe von 1.000 Euro zur Verfügung. Bereits kleine Spendenbeträge ab 1 Euro helfen ein Projekt voranzutreiben. Pro gespendeten 10 Euro kann euer Projekt 10 Euro aus dem Fördertopf erhalten.


„Alles-oder-Nichts“
Damit die Unterstützer/innen sicher sein können, dass ihre Spenden für das beworbene Projekt verwendet werden, gilt das „Alles-oder-Nichts-Prinzip“: Das gesammelte Geld wird nur ausgezahlt, wenn das finanzielle Ziel erreicht wird. Falls nicht, geht das Geld zurück an die Spender/innen.

Start und Beratung eures Projekts
Die STUTTGART-CROWD findet ihr unter folgendem Link: https://www.stadtwerke-stuttgart-crowd.de/ 

Als Kooperationspartner der STUTTGART-CROWD unterstützen und beraten wir deinen Sportverein gerne bei der Planung und optimalen Nutzung der Crowd.

Kontakt:
Michael Bulach, E-Mail: michael.bulach@skj-stuttgart.de, Tel.: 0711-28077-653